Feuerbestattung

     Sie ist die Einäscherung eines Verstorbenen in einem Sarg und die spätere Beisetzung
     der Aschereste in einer Urne. Eine besondere Vereinbarung ist dazu notwendig.

     Erdbestattung

     Unter Erdbestattung versteht man die Beisetzung des Verstorbenen in einem Sarg.
     Es ist die traditionelle und am weitesten verbreitete Form der Bestattung.
     Ein umfangreiches Sortiment an Särgen finden Sie in unserem Ausstellungsraum.

     Seebestattung

     Bei der Seebestattung wird nach der Einäscherung die Urne außerhalb der
     Drei-Meilen-Zone(bevorzugt Ostsee) dem Meer übergeben. Die Angehörigen können
     auf Wunsch der Seebestattung beiwohnen. Die notwendigen Abstimmungen treffen Sie
     mit dem Bestattungshaus Zotner. Sie erhalten von uns eine Seekarte mit den genauen
     Angaben zur Seebestattung.