Vorsorge


Die Bestattungsvorsorge, bei der man schon zu Lebzeiten alles bis ins Detail klärt, hat sich als sehr sinnvoll erwiesen. Jetzt kann man noch in Ruhe alles nötige besprechen. Wenn erst der Sterbefall eingetreten ist, fällt das schwerer. Die Bestattungsvorsorge führen wir auch gerne in Ihrer vertrauten häuslichen Atmosphäre durch.

Eine Bestattungsvorsorge ist vor allem für Menschen gedacht, die keine oder nur weit entfernte Angehörige haben oder die Ihre Bestattung nach ganz individuellen Wünschen und Vorstellungen ausgerichtet wissen möchten. Eine rechtzeitige Vorsorge ist aber auch für diejenigen interessant, die oft darüber nachdenken und alles geregelt wissen wollen.
Es ist beruhigend zu wissen, dass dadurch dem Ehepartner, den Kindern, anderen Angehörigen oder ganz fremden Menschen nicht nur zum Teil schwerwiegende Entscheidungen, sondern auch viel Mühen und Kosten abgenommen werden.
In diesem Zusammenhang ist es wissenswert, dass ein Vorsorgevertrag zu Lebzeiten jederzeit von Ihnen geändert oder auch aufgekündigt werden kann.
Auf Wunsch setzen wir uns gern mit Ihnen zusammen, um diese Dinge ausführlich zu erläutern und zu besprechen.
Auch die finanzielle Seite - oft ein wichtiges Anliegen - lässt sich vorher ohne allzu große Mühe regeln.
Halten Sie bitte folgende Dokumente an einem gut erreichbaren und sicheren Ort bereit:


  •  
  • - Geburtsurkunde
  • - Familienstammbuch oder Heiratsurkunde
      ggf: Scheidungsurteil
  • - Testament
  • - Versicherungspolicen, Vollmachten (Post, Bank usw.)
  • - sonstige wichtige Unterlagen und Dokumente
  •  



 Vorsorge heißt:

 - selbst bestimmen
 - Notwendiges regeln
 - Verantwortung in eigener
   Sache
 - Entlastung der
   Angehörigen

Gern beraten wir Sie und
beantworten Ihre Fragen.

Tel. 03971- 245579